Herbivores Töpferecke » Gegensätze  
Verfasser: Herbivore11 Veröffentlicht am 29.03.2013 - 01:33 Uhr
Gegensätze

Ich war eine Weile am Überlegen, was mir wichtig ist.

Schöne gerade Tassen und Formen, oder einfach das nehmen, was da so kommt.

Inzwischen kann ich den Ton zum Teil bestimmen, nicht immer, aber immer öfters.

Doch mir gefällt Beides, wie beim Malen, da ist es ähnlich.

Manchmal Farben nehmen und schauen was dabei rauskommt, ein anderes Mal ein Ziel haben und sehr exakt zeichnen.

Es ist schön sich die Freiheiten zu nehmen, Kunst zu schaffen, die mir gefällt und vielleicht auch anderen Menschen.

Hier hab ich Fotos gemacht, von zwei Gegensätzen.

Der helle Ton ist sehr dünn zu einer Tasse gedreht, welcher ich noch einen Henkel geben will.

Der rotbraune Ton ist sehr grob, der durfte mitbestimmen, in welche Richtung er gehen möchte.







30.03.2013
So, die beiden Gegensätze sind fortgeschritten.
Ohne viele Worte, seht selbst.





07.04.2013
Nachdem Schrühbrand hab ich die Beiden gleich glasiert, wollte eigentlich noch Fotos machen und habs dann doch vergessen.
Hier nun die fertigen Tassen, ich finde sie beide sehr schön, wobei mir die eigenwillige Teeschale, irgendwie noch besser gefällt.



gedruckt am 21.10.2017 - 17:56 Uhr
Quelle: http://www.unsertierforum.de/?path=content&contentid=224